Mehr Fleisch im Belcando Trockenfutter

Die neue und verbesserte Rezeptur des Belcando Trockenfutters lässt Ihren Vierbeiner jetzt noch mehr köstliches und proteinreiches Muskelfleisch in seinem Napf vorfinden. Jeder Futtersack enthält nun einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Frischfleisch. Je nach Sorte finden Sie einen zusätzlichen Mix aus Geflügel, Fisch und Lamm im neuen Futter, der sich dementsprechend in Geschmack und Verträglichkeit widerspiegelt.

news_bild_belcando

Geflügel & getrocknetes Geflügelprotein

Das getrocknete Geflügelprotein sorgt für einen 10% höheren Proteinanteil im Trockenfutter. Der insgesamt minimierte Knochenanteil lässt Belcando auch bei der Verwendung von Asche im Futter sparen, sodass eine gut verdauliche und verträgliche Komposition aus Muskelfleisch und getrocknetem Protein entsteht.

Lamm & getrocknetes Lammprotein

Von natürlich gehaltenen Grasland-Lämmern ergänzen sich Muskelfleisch und getrocknetes Protein ebenfalls sehr gut. Die geschmackliche Note des Lammfleisches kommt optimal durch und gepaart mit extra Lammprotein kommt man unter’m Strich wieder auf insgesamt 10% mehr Gesamtprotein und 20% weniger Knochenanteil.  Das Futter ist somit für den Hund leckerer und selbst empfindliche Hunde sollten diesen Genuss vertragen können.

Lachs- und Meeresfischmehl

Der wertvolle Speisefisch kombiniert mit dem Meeresfischmehl einen vorzüglichen Mix aus Nährstoffen und Aromen für Ihren Vierbeiner. Das schonend getrocknete Meeresfischmehl enthält Eiweiße mit hoher biologischer Wertigkeit und viele Omega-3-Fettsäuren. Für den Hund bedeutet das, dass sein Körper diese Eiweiße besser aufnehmen und verwerten kann. Die Fettsäuren sorgen dabei für gesunde Haut und ein strahlendes Fell.

Lassen Sie Ihren Hund die Vorteile der neuen Rezeptur des Belcando Trockenfutters genießen und suchen Sie ihm seine Lieblingssorte aus.

Beitrag teilen: